"Max und Moritz" in Konstanz Die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz spielt das Kinderkonzert... Weiterlesen
Premiere von Konrad in Zürich Am 22.September 2018 ist die Premiere von der Kinderoper “Konrad... Weiterlesen
Das Fagottquartett im Radio (BR Klassik) Am Donnerstag den 26.7.2018 um 22:05 Uhr wird im Rahmen der Sendung... Weiterlesen
Uraufführung im Dom zu Meißen Am am 07.Juli 2018 um 17 Uhr wird im Dom zu Meißen das Stück „Hilf,... Weiterlesen
Ensemble via nova auf dem Daegu Contemporary Music Festival Das Ensemble via nova aus Weimar spielt auf dem Daegu Contemporary... Weiterlesen

Mit dieser Gattung hatte ich anfangs ein Problem. Als „ernster“ Komponist wollte ich nicht unbedingt diese Art Unterhaltung bedienen. Doch als Mitglied der Blechbläservereinigung „Borgsdorfer Kreis“ war irgendwann mal ein Stück fällig. Der „Dissonanzenmarsch“ hatte eine sehr gute Resonanz und meine danach entstandenen Stücke für sinfonisches Blasorchester wurden teilweise durch Wettbewerbspreise gewürdigt. Mir ist inzwischen klar, dass es nur gute und schlechte Musik gibt – egal welches Genre.

 

"Dissonanzenmarsch" für Blasorchester
Dauer: 3 Minuten
verlegt bei: HeBu Musikverlag GmbH
weiterführenden Informationen und Tonbeispiel

"Pegasus" für Blasorchester
Dauer: 6 Minuten
verlegt bei: HeBu Musikverlag GmbH
weiterführenden Informationen und Tonbeipiel

"Ares" für Blasorchester
Dauer: 6 Minuten
verlegt bei: Eigenverlag
weiterführenden Informationen und Tonbeispiel

"Schoolyard" für Blasorchester
Dauer: 4 Minuten
verlegt bei: HeBu Musikverlag GmbH
weiterführenden Informationen und Tonbeispiel

"Giraffentanz" für Blasorchester
Dauer: 4 Minuten
verlegt bei: Eigenverlag
weiterführenden Informationen

Joomla Template by Joomla51.com