"Max und Moritz" in Konstanz Die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz spielt das Kinderkonzert... Weiterlesen
Premiere von Konrad in Zürich Am 22.September 2018 ist die Premiere von der Kinderoper “Konrad... Weiterlesen
Das Fagottquartett im Radio (BR Klassik) Am Donnerstag den 26.7.2018 um 22:05 Uhr wird im Rahmen der Sendung... Weiterlesen
Uraufführung im Dom zu Meißen Am am 07.Juli 2018 um 17 Uhr wird im Dom zu Meißen das Stück „Hilf,... Weiterlesen
Ensemble via nova auf dem Daegu Contemporary Music Festival Das Ensemble via nova aus Weimar spielt auf dem Daegu Contemporary... Weiterlesen

 

Besetzung:

Streichorchester

Dauer:

10 Minuten

Tonbeispiel:

verlegt bei:

Eigenverlag

Beschreibung:

Uraufführung am 18. November 2012 im Musikgymnasium Schloss Belvedere Weimar mit der Deutschen Streicherphilharmonie unter der Leitung von Michael Sanderling

Die Entstehung des Stückes steht in Verbindung mit der Bearbeitung des Liedes „Der Taucher“ von Franz Schubert, Text Friedrich Schiller. Die Weimarer Klassikstiftung „MelosLogos“, bat mich um eine Fassung des „Tauchers“ für Streichorchester und Bariton und auch eine um eine eigene Komposition. „Und der Mensch versuche die Götter nicht“ ist in diesem Zusammenhang der Prolog für den „Taucher“.

Das Tonbeispiel stammt aus der Übertragung vom Deutschlandradio Kultur im November 2012

 

 

 

Joomla Template by Joomla51.com