Konzert „Die Bremer Stadtmusikanten“ in Koblenz Rhein-Mosel-Halle Am 16.Juli 2021 findet um 18 Uhr in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz... Weiterlesen
Uraufführung: Konzert für Saxophonquartett und Orchester Am 27.09.2020 wurde im Nikolaisaal Potsdam das Konzert für... Weiterlesen
Uraufführung der Choralfantasie über „Ein feste Burg“ Am Freitag den 18. September 2020 um 15 Uhr findet im Rahmen des... Weiterlesen
Die verhexte Musik in Münster Das Theater Münster führt dieses Jahr Die Verhexte Musik auf, unter... Weiterlesen
Max und Moritz in Nürnberg Am 30. November 2019 um 15 Uhr gibt es das Kinderkonzert Max und... Weiterlesen

 

Besetzung:

Alt-Solo, Klarinette, Horn, Klavier, Streicher

Dauer:

6 Minuten

Tonbeispiel:

verlegt bei:

Eigenverlag

Beschreibung:

Text: Christian Morgenstern

Der Titel deutet vielleicht darauf, dass dieses Stück Programmmusik sein könnte. Mir geht es aber mehr um Assoziationen beim Anhören des Stückes:

1. z.B. Fisch – Wasser = fließende Bewegung von Tonfolgen durch ständiges Glissando
2. Silbensprache = die eleganteste Art Lügen darzustellen, indem kein sinnvolles Wort gesungen wird.

 

 

 

Joomla Template by Joomla51.com