Uraufführung: Konzert für Saxophonquartett und Orchester Am 27.09.2020 wurde im Nikolaisaal Potsdam das Konzert für... Weiterlesen
Uraufführung der Choralfantasie über „Ein feste Burg“ Am Freitag den 18. September 2020 um 15 Uhr findet im Rahmen des... Weiterlesen
Die verhexte Musik in Münster Das Theater Münster führt dieses Jahr Die Verhexte Musik auf, unter... Weiterlesen
Max und Moritz in Nürnberg Am 30. November 2019 um 15 Uhr gibt es das Kinderkonzert Max und... Weiterlesen
Konrad in Zürich Von September 2019 bis April 2020 gibt es immer wieder Vorstellungen... Weiterlesen

 

Besetzung:

4 Posaunen

Dauer:

12 Minuten

Tonbeispiel:

verlegt bei:

Friedrich Hofmeister Musikverlag

Beschreibung:

„…Charakteristisch für Näthers Musik ist die Dominanz der Unterhaltsamkeit und das Streben nach einem eingängigen, abgerundeten Klang.
Dies spürt man vor allem in dem in diesem Jahr während der Parkfestspiele uraufgeführten Posaunen-Quartett. „Miniaturen“ nennt Gisbert Näther sein fünfsätziges Werk (Prelude, Marche, Chanson, Valse, Dance).
Hier zeigt sich der Einfallsreichtum des Komponisten, elegant-geschliffen zu instrumentieren…“ (PNN Klaus Büstrin)

 

 

 

Joomla Template by Joomla51.com