Uraufführung: Konzert für Saxophonquartett und Orchester Am 27.09.2020 wurde im Nikolaisaal Potsdam das Konzert für... Weiterlesen
Uraufführung der Choralfantasie über „Ein feste Burg“ Am Freitag den 18. September 2020 um 15 Uhr findet im Rahmen des... Weiterlesen
Die verhexte Musik in Münster Das Theater Münster führt dieses Jahr Die Verhexte Musik auf, unter... Weiterlesen
Max und Moritz in Nürnberg Am 30. November 2019 um 15 Uhr gibt es das Kinderkonzert Max und... Weiterlesen
Konrad in Zürich Von September 2019 bis April 2020 gibt es immer wieder Vorstellungen... Weiterlesen

 

Besetzung:

3 Fagotte und Kontrafagott

Dauer:

10 Minuten

Tonbeispiel:

verlegt bei:

Musik und Buchverlag Werner Feja

Beschreibung:

„…Besondere Aufmerksamkeit verdiente Gisbert Näthers dreisätziges Fagottquartett, das in seinem serenadenmäßigen Grundcharakter Spielmöglichkeiten des Instruments ausprobieren möchte. Gerade dem Kontrafagott und seiner Kadenz im lyrisch-feinsinnigen zweiten Satz wird große Wendigkeit abverlangt. Näther hat ein Quartett mit vielerlei pointierten musikalischen Einfällen geschrieben, das in keinem Augenblick langweilig ist…“
( „Märkische Union“ 29. Juni 1988)

 

 

 

Joomla Template by Joomla51.com