"Max und Moritz" in Konstanz Die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz spielt das Kinderkonzert... Weiterlesen
Premiere von Konrad in Zürich Am 22.September 2018 ist die Premiere von der Kinderoper “Konrad... Weiterlesen
Das Fagottquartett im Radio (BR Klassik) Am Donnerstag den 26.7.2018 um 22:05 Uhr wird im Rahmen der Sendung... Weiterlesen
Uraufführung im Dom zu Meißen Am am 07.Juli 2018 um 17 Uhr wird im Dom zu Meißen das Stück „Hilf,... Weiterlesen
Ensemble via nova auf dem Daegu Contemporary Music Festival Das Ensemble via nova aus Weimar spielt auf dem Daegu Contemporary... Weiterlesen

 

Besetzung:

Violoncello und Klavier

Dauer:

6 Minuten

verlegt bei:

Eigenverlag

Beschreibung:

„…Das Stück, uraufgeführt 1998, beginnt mit einer kurzen Klavierkadenz. Im anschließenden Adagio entwickelt das Violoncello das Hauptthema des Sonatinensatzes.
Nach diesem Prolog beginnt im eigentlichen Sinne die Sonatine, welche aus einem Satz besteht, dessen Thema lyrisch und gesanglich angelegt ist.
Das Violoncello umspielt im Mittelteil das Thema, welches inzwischen vom Klavier im „forte“ übernommen worden ist. Zwei Klaviertakte aus der Adagio-Einleitung schließen das Werk ab…“ (Programmheft vom 16. 6. 2001 Salzburg)

 

 

 

Joomla Template by Joomla51.com